Apfel Suppe Rezept für Bonfire Kochen

Apfelsuppe mit gerösteten Haferflocken

Das Outdoor-Abenteuer besteht glücklicherweise nicht nur aus Sonnenschein und Hitze. Es kann auch mal unfreundlich und kalt werden. Umso wichtiger ist es, sich zwischendurch zu verwöhnen. Das macht Essen für mich so wichtig.

Apfelsuppe mit gerösteten Haferflocken

by Naturkok Sander Blohm

Naturkok Sander Blom

Diese Apfelsuppe kann nach einem Regentag im Kanu eine kleine heiße Aufmunterung bieten. Sie wärmt von innen, bevor man in den Schlafsack schlüpft und zufrieden einschläft. Wenn ich auf „Expedition“ gehe, habe ich hauptsächlich Grundnahrungsmittel dabei, die – gewusst wie – unendlich viele Variationen erlauben.

Zutaten:

  • 1½ Tassen Haferflocken
  • 2 EL Zucker
  • 1 Msp. Zimt
  • 2 EL Butter
  • 2 Äpfel
  • Etwas Zucker
  • 0,5 l Wasser
  • Ein wenig Haferflocken, Maizena oder Paniermehl
  • Zitronensaft

Sich aufmachen:

  1. Zucker im Topf erhitzen, bis er schmilzt und braun wird. Butter zugeben und danach die Haferflocken.
  2. Das Ganze gut rösten, mit etwas Zimt bestreuen und dann vom Feuer nehmen und in eine kleine Schüssel geben.
  3. Die Äpfel mit der Schale reiben und in Wasser und Zucker kochen, bis sie weich sind.
  4. Die Suppe mit ein wenig Haferflocken, Maizena oder Paniermehl binden.
  5. Mit Zitronensaft abschmecken und in tiefen Schüsselchen mit den darüber gestreuten gerösteten Haferflocken servieren.

Statt Äpfeln können Sie auch frische Heidelbeeren verwenden, falls sie gerade Saison haben und Sie welche finden. Auch gegen einen Schuss Sahne ist nichts einzuwenden aber kein Muss.

Apple Soup Recipe for Bonfire Cooking Apple Soup Recipe for Bonfire Cooking

Apple Soup Recipe for Bonfire Cooking Apple Soup Recipe for Bonfire Cooking