Haferbrei mit Kardamom

Das Frühstück auf einer Outdoor-Tour muss einfach, nahrhaft und lang anhaltend sättigend sein. Und natürlich soll es schmecken.

by Naturkok Sander Blohm

Naturkok Sander Blom

Haferbrei ist der unbestrittene König, aber man darf Traditionen auch herausfordern. Die Idee zu diesem Eintopf kam mir, als ein Rest Reis vom Vortag blieb, den ich am nächsten Morgen in den Haferbrei gab. Dann begann sich das Rezept zu verselbstständigen.

Meiner Erfahrung nach lohnt es sich, ein bisschen mit den Zutaten und Getreidesorten zu experimentieren. Machen Sie zu Hause Ihre eigenen Mischungen, die andere Getreidesorten als Hafer beinhalten. Das komplexe Geschmackserlebnis wird Sie überraschen.

Zutaten

  • 1 Tasse Haferflocken
  • 2 Tassen Reisflocken
  • 2-3 Kapseln Kardamom
  • Etwas Salz
  • Eventuell etwas Zucker
  • 4-5 Tassen Wasser
  • 2 EL Butter
  • Kürbiskerne
  • Dörrobst – Rosinen, Kirschen, Preiselbeeren etc.

Zubereitung:

  1. Butter in einem Topf erhitzen, bis sie aufschäumt. Kürbiskerne und Trockenfrüchte zugeben und mitdünsten, bis der Zucker aus den Früchten austritt und karamellisiert. In eine kleine Schüssel geben und zur Seite stellen.
  2. Haferflocken, Reisflocken und Kardamom mit Wasser kochen, bis ein dickflüssiger Brei entsteht. Salz und ggf. etwas Zucker zugeben, falls man es süß mag.
  3. Mit den gerösteten Früchten und Kürbiskernen servieren. Falls vorhanden mit Apfelschiffchen.

Butter/Früchte/Kerne-Mischung kann zu Hause vorbereitet werden, denn durch den hohen Zucker- und Fettgehalt wird sie länger haltbar.

Morning Porridge Recipe for Bonfire Cooking Morning Porridge Recipe for Bonfire Cooking

Morning Porridge Recipe for Bonfire Cooking Morning Porridge Recipe for Bonfire Cooking