Kostenloser versand ab €70

Kostenloser versand ab €70

MENU
0

ROBENS ZELTRATGEBER – WELCHES ZELT IST DAS RICHTIGE FÜR SIE?

Man by his tent

Auf der Suche nach einem neuen Zelt müssen viele Faktoren berücksichtigt werden, damit das Zelt letztlich den eigenen Anforderungen entspricht.

Für das perfekte Zelt sind folgende Fragen wichtig:

  • Wie viele Personen sollen im Zelt übernachten?
  • Wie möchten Sie mit dem Zelt reisen?
  • Wohin soll die Reise gehen?
  • Wie oft muss das Zelt während Ihres Abenteuers auf- und abgebaut werden?
  • Soll Ihr Zelt häufig genutzt werden?
  • Wie viele Personen sollen im Zelt übernachten?
  • Hersteller von Trekkingzelten haben sich auf eine Breite von 55 cm pro Person geeinigt.Reicht das aus oder möchten Sie ein geräumigeres Zelt? Natürlich bietet ein Dreipersonenzelt zwei Personen deutlich mehr Platz. Es darf einem dann aber nichts ausmachen, zusätzliches Volumen und Gewicht mit sich herumzutragen.

Wie möchten Sie mit dem Zelt reisen?
Unterwegs im Auto spielen Größe und Gewicht der Zelttasche keine größere Rolle. Aber unterwegs als Wanderer oder mit Fahrrad, Motorrad oder Kanu spürt man jede Änderung bei Größe oder Gewicht. Mit ihren Stiefeln und ihrer Lederkleidung brauchen Motorradfahrer oft mehr Platz für ihr Gepäck als eine Person, die zu Fuß unterwegs ist. Ein leichtes Zelt wiegt in der Regel zwischen 1 und 2 kg pro Person.

Wohin soll die Reise gehen?
Einige Zelttypen passen für Ihren Zweck besser als andere, je nachdem, wohin die Reise geht. Müssen Sie in Gegenden mit schlechtem Wetter das Zelt bei schwerem Regen errichten, sorgt Gestänge an der Außenseite dafür, dass es innen trocken bleibt. Bei heißem Wetter wiederum lassen sich Zelte mit Öffnungen an beiden Enden leichter lüften. In Gegenden mit allgemein gutem Wetter reicht ein kuppelförmiges Zelt in der Regel aus und in warmen Nächten ist das Innenzelt ausreichend. Kuppelzelte sind in der Regel preiswerter als Tunnelzelte.

Wie oft muss das Zelt während Ihres Abenteuers auf- und abgebaut werden? Soll Ihr Zelt häufig genutzt werden?
Bei einer langen Tour kann es manchmal vorkommen, dass Sie das Zelt bei schlechtem Wetter errichten müssen. In so einem Fall ist Gestänge an der Außenseite vorzuziehen. Schnelles und einfaches Aufstellen ist auch wichtig. Es gibt Zelte mit Haken, an denen das Gestänge sehr schnell befestigt werden kann. Wenn Sie das Zelt bei jedem Wetter verwenden möchten, kann ein großer Vorraum sehr wichtig sein. Bei schlechtem Wetter dient er Ihnen dann als Wohnzimmer, Küche und Esszimmer.

Sobald Sie sich diese Fragen klar beantworten können, helfen Ihnen die folgenden Beschreibungen erhältlicher Designs und Materialien dabei zu entscheiden, welche Art von Zelt am besten Ihren Anforderungen entspricht.

Übersicht über Zeltfunktionen

SIE MÖCHTEN MEHR ERFAHREN?

Lesen Sie mehr über die Materialien, Beschichtungen, Designs und anderen technischen Eigenschaften, um das geeignete Robens Zelt für sich zu finden.

Zur Zeltübersicht